Das Neue Augusteum ist ein Gebäude der Universität Leipzig am Augustusplatz. Es entstand im Rahmen des Campus-Neubaus seit Baubeginn im Jahr 2007 und wurde 2012 vollendet. Ein gleichnamiger Bau am selben Platz war im 19.Jahrhundert und bis zu seiner Sprengung im Jahr 1968 das Hauptgebäude der Universität Leipzig.

Das Neue Augusteum grenzt an den Neubau des Paulinums - Aula und Universitätskirche St. Pauli, das geistige und geistliche Zentrum der Universität. Zudem ist es das Hauptgebäude der Universität und beinhaltet das Auditorium maximum.

Anfahrt

Neues Augusteum
Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Parkmöglichkeit: Parkhaus Augustusplatz 15

Informationen zu Ihrer Anreise nach Leipzig finden Sie hier.

Die nächste Straßenbahnhaltestelle "Augustusplatz" befindet sich unmittelbar am Kongressort.
Hier fahren in regelmäßigen Abständen die Linien 4, 7, 8, 10, 11, 12, 15 und 16.

Vom Hauptbahnhof erreichen Sie den Augustusplatz in 2 Min. mit den Linien 4, 7, 8, 10, 12, und 15.

Fußläufig erreichen Sie den Augustusplatz vom Hauptbahnhof über die Goethestraße in 8 Min. (600m).

Lageplan